Colditz - Schloss

Schloss Colditz ist ein Schloss im deutschen Bundesland Sachsen. Es erlangte internationale Bekanntheit durch die Nutzung als Kriegsgefangenenlager für prominente Alliierte im Zweiten Weltkrieg. Das Schloss erhebt sich eindrucksvoll über die gleichnamige Stadt Colditz. Es wurde im Jahre 1046 erstmals urkundlich erwähnt. Seit dem 18. Jahrhundert wurde es vernachlässigt und ab 1800 zunächst als Armenhaus, später als Versorgungsanstalt für unheilbar Geisteskranke genutzt.

Adresse: Schlossgasse 1, 04680 Colditz

Eintrittspreis: 3,00 EUR/Erwachsene Person (11.2009)